BOWLINGBAHNEN

In unserem Haus befinden sich zwei klimasierte Bowlingbahnen.Die fluoreszierenden Farben der Anlage geben einen besonderen Lichteffekt.

Bowlen macht durstig ... deswegen finden Sie bei den Bowlingbahnen auch eine Drinkbar wo Sie Guinness und Radeberger Zapfbiere, Cocktails, verschiedene Erfrissungsgetränke trinken können.

Geschickte des Bowlingsportes

Das Bowlingspiel ist keine amerikanische Erfindung. Der Vorgänger Kegeln soll bereits im alten Ägypten bekannt gewesen sein.
In den Annalen ist weiter nachzulesen, daß sich diese Sportart bereits im Mittelalter in Westeuropa heimisch fühlte.

Bowling ist - geschichtlich gesehen - ganz einfach das Ergebnis einiger findiger Köpfe. Und das kam so:

Deutsche und holländische Auswanderer wollten in den Neuengland-Staaten nicht auf ihr Kegelspiel verzichten.
Also schoben sie in der neuen Welt auf Lattenbahnen die kleine Kugel, um die neun Kegel umzuwerfen. In den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts wurde von den Behörden das "Kegelen" als Glücksspiel durch Gerichtsbeschluß verboten.

Die "Kegelers" ersannen eine List: Man fügte zu den neun Kegeln einen zehnten hinzu,nannte sie fortan Pins, stellte die Pins etwas anders auf und gaben dem neuen Spiel den Namen BOWLING.

Dies war also die Geburtsstunde einer Sportart, die sich immer rascher verbreitete und heute das Kegelspiel weit in den Schatten stellt. Über 80 Millionen Menschen betreiben diese Sportart entweder als Freizeit- und Hobby-Sport oder offiziell unter dem Weltdachverband "FIQ" (Foederation Internationale de Quilleurs).

Namentlich ist der deutsche Auswanderer Joe Thum (vormals Johann Thum) bekannt, der bereits 1876 auf zehn statt neun "Kegel" spielte. Am 9. September 1891 wurde in den USA der "American Bowling Congress" (ABC) gegründet und die Bowlingbahn mit zehn Pins zur Einheitsbahn (Internationale Bahn / I-Bahn) erklärt.

Bowlingpreise

Montag - Sonntag: 8 bis 22 Uhr: € 120 pro Stunde/Bahn

Vorbestellung unter 00/36/83/510-330

 
 






 
 


 





 
 

   

 
 


Sportház Kft - All rights reserved. 2005.
(1024x768)